Pierce Brosnan dreht auf Mallorca

Ex-Bond-Darsteller mimt in Komödie einen Lebensmüden

Pierce Brosnan in Action.

Pierce Brosnan in Action.

Foto: R.C.

Sein Name ist Brosnan. Pierce Brosnan. Und ab sofort dreht der irische Schauspieler und Filmproduzent, der vor allem ab 1994 als fünfter Darsteller des James Bond einem internationalen Publikum bekannt wurde, auf Mallorca: "A long way down" heißt der Film.

Den britischen Draufgänger und Frauenhelden verkörperte Brosnan bis 2002 in insgesamt vier Filmen. Auf Mallorca spielt er eine ganz andere Rolle: Einen lebensmüden Durchschnittsmann, der sich Silvester vom Dach eines Hochhauses in London stürzen will – nur stehen da schon drei weitere Leidensgenossen mit ähnlichem Plan. Man kommt ins Gespräch – und allmählich fangen alle an, die ganze Sache noch mal zu überdenken ...

Gedreht, so ein Sprecher der Filmproduktionsgesellschaft "Palma Pictures", die seit Juni mit den Producern verhandelt hat, werde auf Mallorca mindestens acht Tage: am Freitag zunächst am Airport von Palma, danach in einem Hotel der Insel, schließlich – und natürlich – noch an einem Strand.

Das 15-Millionen-Euro-Filmprojekt soll 2013 in die internationalen Kinos kommen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.