Das wird ein Abend mit vielen Gewinnern

Am Samstag, 29. Juni, Benefizkonzert mit Jaume Anglada und dem Sinfonieorchester

Das war die Premiere von Anglada Simfònic im vergangenen Jahr. Die Kritiken waren überschwänglich.

Das war die Premiere von Anglada Simfònic im vergangenen Jahr. Die Kritiken waren überschwänglich.

Foto: Foto: Jaume Morey
Das war die Premiere von Anglada Simfònic im vergangenen Jahr. Die Kritiken waren überschwänglich.Das Konzert findet auf den Gelände der Bodega Macià Batle statt, direkt am Weinberg.Hier ein Foto vom Benefizkonzert im vergangenen Jahr.

Der Begriff "Win-Win-Situation" hat sich fast zu einem Modewort entwickelt. Ich gewinne, du gewinnst. Beim Benefiz-Open-Air-Konzert "Concert de la lluna a les vinyes" gewinnen alle.

Es wird gute, hervorragende Musik zu hören sein, die Musiker werden ein sicherlich dankbares Publikum haben, die Sponsoren, allen voran die Initiatoren der Bodega Macià Batle, werden in aller Munde sein, das Publikum wird mit vielen Leckereien - von der Empanada bis zur Eiscreme - und gutem Wein erfreut. Vor allem aber gewinnen die Kinder in Ancón in Peru, die von der Vereinigung "Hogares Aynewasi" der Schwestern des Ordens "Las Hermanas Trinitarias" betreut werden.

Der Eintrittspreis von 30 Euro im Vorverkauf, 35 Euro an der Abendkasse, beinhaltet Verzehrbons für ein paar Snacks und ein Glas Wein. Wer nachbestellen möchte, kann das gegen einen kleinen Obolus tun. Auch diese Erträge gehen an die Kinderhilfe.

Für Bequemlichkeit ist ebenfalls gesorgt. Das große Freigelände der Bodega Macià Batle in Santa Maria wird am Samstag, 29. Juni, voll bestuhlt sein. Die Zahl der Besucher ist auf 1000 begrenzt, damit auch wirklich jeder seinen Platz findet. Dies ist die Lehre aus dem Benefizkonzert des vergangenen Jahres, als es beim Auftritt von Durán & Friends einige Organisationsprobleme gegeben hatte.

Die Mitwirkenden, die A-cappella-Gruppe "Cap Pela", der Musiker und Rocksänger Jaume Anglada und das Sinfonieorchester der Balearen "Ciutat de Palma" mit dem Programm "Anglada Simfònic" haben nicht einen Moment gezögert, bei diesem Kulturevent für einen guten Zweck mitzuwirken. Und auch die Sponsoren ließen sich nicht lange bitten.

So steht allen Beteiligten ein ganz besonderer Abend ins Haus. Immerhin kam zur Premiere von "Anglada Simfònic" in Palma sogar das spanischen Kronprinzenpaar Felipe und Letizia. (G.K.)

INFO

Open-Air-Benefiz-Konzert "Cap Pela" und "Anglada Simfònic" am Samstag, 29. Juni, 21 Uhr, auf dem Gelände der Bodega Macià Batle in Santa Maria. Einlass ab 20.30 Uhr. Die Gruppe "Cap Pela" tritt um 21.15 Uhr auf, "Anglada Simfònic" beginnt um 22.15 Uhr. Kartenvorverkauf (30 Euro) bei: Club del Suscriptor in Palma, Inca und Manacor, El Corte Inglés, Macià Batle (Tel. 971-140014), Trui Teatre und Restaurant Can Pintxo. Abendkasse 35 Euro.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.