Opernklänge unter den Sternen

Es Capdellà, Mallorca |
Beim letzten Musikevent im Castell Son Claret auf Mallorca.

Beim letzten Musikevent im Castell Son Claret auf Mallorca. Foto: pl

Bereits zum dritten Mal lädt das Luxushotel Son Claret auf Mallorca zu einer Kulturveranstaltung der besonderen Art, denn am Samstag, 22. August, präsentieren sich ab 19.30 Uhr wieder die "Young Singers" der Salzburger Festspiele zu einem Sommerkonzert auf der Terrasse.

Im Rahmen der Nachwuchsförderung wurden für die "Young Singers" aus über 200 Bewerbern 13 ausgewählt, um bei verschiedenen Aufführungen der berühmten Festspiele zu singen. Sechs dieser Ausnahmetalente gestalten während der Salzburger Festspiele im magischen Ambiente des Castell Son Claret einen intimen Gala-Abend mit Werken aus Opern und Operetten und werden diesen zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Auf dem Piano begleitet sie Adrian Kelly, der Studienleiter des Young Singers Project.

Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren freuen sich die Hotel-Eigentümer Christine und Klaus-Michael Kühne auf diesen ganz besonderen Abend und auf die Gelegenheit, die Darbietung unter dem mallorquinischen Sommerhimmel zu genießen. Beide sind selbst große Klassik-Fans und fördern die "Young Singers" seit Jahren tatkräftig und engagiert.

Passend zum musikalischen Hochgenuss komponiert Sternekoch Fernándo Pérez Arellano, der Maestro in der Küche, ein sommerliches Gala-Menü, welches den Abend auch mit kulinarischen Höhepunkten akzentuieren wird.

So verbinden sich überwältigender musikalischer Klanggenuss und kulinarische Perfektion im Park des Castell Son Claret zu einem ganz besonderen "Sommernachtstraum".

Tickets gibt es zum Preis von 195 Euro für den Abend mit Cocktail-Empfang, Gala-Menü, erlesenen Weinen und Konzert.

Info/Buchung: events@castellsonclaret.com, www.castellsonclaret.com

(Aus MM 33/2015)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.