Varieté für Residenten

Palmanyola, Bunyola, Mallorca |
Die Darbietung beinhaltet unter anderem auch zahlreiche Flamenco-Elemente.

Die Darbietung beinhaltet unter anderem auch zahlreiche Flamenco-Elemente. Foto: Unternehmen

Vor allem Touristen sind es, die bisher das Varieté-Theater Son Amar an der Straße von Palma nach Sóller besuchen. Um sich bei Residenten bekannter zu machen, steht vom 24. bis 29. August nun eine Aktionswoche auf dem Programm.

"Die Show unter dem Titel 'Kaleidoscope' wird auf eine besondere Art präsentiert und beinhaltet auch einen kleinen Backstage-Rundgang", so die Event-Verantwortliche Ainhoa Goenaga.

Im Mittelpunkt der Show mit klassischem Ballett und andalusischem Flamenco steht das 40-köpfige Ensemble um die russische Primaballerina Liubov Khelben und den international bekannten Tänzer Carlos Vilán. Zudem präsentiert sich die hauseigene Big Band unter dem Motto "Sounds of Soul".

Nach Umbaumaßnahmen bietet das Son Amar dieses Jahr ein völlig neues Sounderlebnis mit Lichteffekten und eignet sich auch für Konzerte oder sonstige große Events.

Für das Wohlergehen der Gäste sorgen Generaldirektor Ricard Gómez und insbesondere auch Chefkoch Jaime Rido.

INFO
Vom 24. bis 29. August kostet der Besuch der Dinner Show mitsamt Menü in der Standardkategorie "Gold" für Mallorca-Residenten nur 49 statt 69 Euro. Für Kinder bis zu zwölf Jahren ist die Teilnahme an dem Spektakel generell kostenlos.

(aus MM 34/2015)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.