Moderner Harfensound auf Mallorca

| Camp de Mar, Mallorca |
Von Barock bis Rock, von eigenen Kompositionen bis Trip-Hop reicht das Repertoire von Janne-Minke Nijp.

Von Barock bis Rock, von eigenen Kompositionen bis Trip-Hop reicht das Repertoire von Janne-Minke Nijp.

Foto: Veranstalter

Music & Talk" ist immer für Überraschungen gut. Für angenehme, versteht sich. Dafür sorgt Songwriter Willi Meyer mit seinen unterschiedlichen und vielseitigen Gästen. Zum Event am Sonntag, 28. Mai, das von MM im Südwesten Mallorcas präsentiert wird, hat er mit dem Bluesgitarristen, Sänger und Songwriter Hans Theessink und dem Schlagzeuger Tom van de Heuvel zwei niederländische Musiker auf die Event-Finca Biniorella bei Camp de Mar eingeladen, außerdem den Crossover-Tenor Jerry Monti und die Pop-Sängerin AnnA.

Eine weitere Überraschung: Erstmals wird bei "Music & Talk" auch eine Harfe erklingen, dank eines weiteren Gasts aus den Niederlanden: Janne-Minke Nijp.

Bei Harfe liegt der Gedanke an keltische Folk-Musik oder an klassische Musik nahe. Dass es auch anders geht, davon wird Nijp eine Kostprobe geben.

Denn die Musikerin, die am Konservatorium in Enschede studierte, gehört zu den Avantgardisten, die sich auf die Fahnen geschrieben haben, mit Jazz- oder Rockharfe die konventionellen Grenzen der Harfenmusik zu überschreiten. Sie schreibt eigenen Werke, arrangiert Songs von Rockbands wie Within Temptation oder Led Zeppelin, spielt in der Trip-Hop Band Lilith Effie die elektronische Harfe.

Ob die Musikerin auch auf Mallorca die E-Harfe zupfen wird, ist noch nicht raus. "Eine akustische Harfe steht auf alle Fälle zur Verfügung, nach einer elektrischen suchen wir noch", so Meyer.

(aus MM 20/2017)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.