Romantische Mystik in Schwarz-Weiß

| | Llucmajor, Mallorca |
Es handelt sich um Bilder mit einem Hauch von Verklärung.

Es handelt sich um Bilder mit einem Hauch von Verklärung.

Es handelt sich um Bilder mit einem Hauch von Verklärung."The Time of Silence" hat der Fotograf Axel Hilger seine Ausstellung überschrieben.

Seit 1999 lebt Axel Hilger auf Mallorca. Und immer wieder inspirieren ihn die spektakulären Lichtverhältnisse. "Wie schon immer die Insel Künstler entfesseln konnte, so erliege auch ich noch regelmäßig ihrem Charme", sagt der renommierte Fotograf.

Jetzt hat Hilger eine neue Ausstellung kreiert. Unter dem Titel "The Time of Silence" - also "Die Zeit der Stille" - wird sie am Samstag, 30. September, in der Casa Creativa in Llucmajor eröffnet.

An dem Titel mögen sich die Geister scheiden. Für all diejenigen, die sich vom lärmenden Alltag erdrückt fühlen, mag er wie eine Verheißung klingen, für andere dagegen langweilig und unspektakulär. Doch die einen wie die anderen werden schon beim ersten Anblick verstehen, warum Publikationen vom Range eines "National Geografic", "BBC Wildlife Magazin"und "Geo" Hilgers Fotos veröffentlicht haben und warum seine Arbeiten auf der Photokina, der größten Verkaufsmesse für Fotografie und Video, zu sehen waren.

In "The Time of Silence" zeigt Hilger Bilder von vertrauten Orten der Insel in Schwarz-Weiß. Voll anziehender Schönheit und romantischer Mystik, umgibt sie ein mitreißender Hauch von Verklärung.

Mit Hilger stellt ein international arbeitender Fotograf in der Casa Creativa aus. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet. So erhielt er unter anderem den "International Photography Award" der Lucie Foundation in Los Angeles, den Prix de la Photographie Paris, den Tokyo International Foto Award und den Moscow International Foto Award.

Die Vernissage am Samstag, 30. September, findet von 16 bis 22 Uhr in der Casa Creativa im Carrer del Bisbe Taixequet 60 in Llucmajor statt. Die Ausstellung dauert bis Montag, 30. Oktober. (mb)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.