"Music & Talk": Letzte Show vor der Winterpause

| | Mallorca |
Nathalie Kollo präsentiert diesmal bei "Music & Talk" ihre neue Single "Love You Again".

Nathalie Kollo präsentiert diesmal bei "Music & Talk" ihre neue Single "Love You Again".

Vor der Winterpause lässt es Songwriter Willi Meyer noch ein mal richtig krachen. Zu "Music & Talk", das von MM präsentiert wird, hat er am Samstag, 25. November, vier Gäste ins Restaurant Es Caliu bei Bunyola eingeladen, die beste Unterhaltung versprechen.

Allen voran Nathalie Kollo. Eine Kostprobe ihrer souligen Stimme gab sie bereits beim vergangenen "Music & Talk" mit dem Aretha-Franklin-Song "Natural Woman" und fasste dafür jede Menge Applaus ab. Diesmal wird die deutsch-dänische Sängerin aus Port d'Andratx ihre neue Single "Love You Again" präsentieren.

Damit ist die Frauenpower unter den Gästen noch nicht erschöpft. Die Hamburger Sängerin, Entertainerin und Moderatorin Edwina De Pooter, die vier deutschsprachige Musikalben auf den Markt gebracht hat, hat nicht nur viel zu singen, sondern auch viel zu erzählen - von ihrer Flucht aus der DDR bis zu ihren Auftritten mit Silbermond, Johnny Logan, Bläck Föös, Pink und Udo Jürgens und zu ihrer Arbeit als Moderatorin, etwa der Eröffnungsgala der Braunschweiger VW-Arena vor 7.000 Zuschauern, der großen James Last Show oder des Neujahrsempfangs 2013 in Salzwedel Angela Merkel.

Auch männliche Gäste wird Willi Meyer auf die Bühne holen. Zum Beispiel Rainer Schmitt. Im Fernsehen hatte der Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher zahlreiche Episodenrollen, darunter in mehreren "Tatort"-Sendungen, im "Großstadtrevier" und in der RTL-Serie "Im Namen des Gesetzes". Liebhabern von Hörspielen - auch das gibt es noch - ist er beziehungsweise seine Stimme als Larry Brent bekannt, die Hauptfigur aus dem gleichnamigen Gruselkrimi. Nach der Einstellung der Hörspiele im Jahr 2007 erschienen Larry-Brent-Hörbücher - nach den zu Grunde liegenden Heftromanen als Lesungen mit Schmitt.

Der vierte im Bunde der Gäste wird am 25. November Jürgen Caspari sein. Der vielseitige Hesse aus Langenbach hat gleich mehrere Berufe: Er ist Musik-Arrangeur, Komponist und Textdichter, künstlerischer Graphiker und Layouter. Und er ist Multi-Instrumentalist, spielt Keyboard und Akkordeon, singt und beherrscht auch etwas exotischere Instrumente wie das Alphorn und die Bagpipes, wie in Schottland und Irland der Dudelsack heißt. Musikalisch ist er grundsätzlich für alles offen. Die Musik müsse nur gut gemacht sein, lautet sein Motto.

Eine kurzfristige personelle Veränderung hat sich bei der Willi Meyer Band ergeben. Patti Ballinas wird wegen einer beruflichen Verpflichtung nicht, wie auf den Plakaten angekündigt, am Schlagzeug sitzen. Für sie kommt der holländische Drummer Tom van den Heuvel. Gewöhnlich spielt er in der deutschen Band von Meyer, hat aber auch schon in der Vergangenheit bei "Music & Talk" für "Rhythm & Fun" gesorgt.

Dass die Show wie schon beim vergangenen Mal wieder im Restaurant Es Caliu stattfindet, dafür hat Meyer schlagende Argumente: "Es war toll dort, die Anfahrtswege sind einfach und obendrein gibt es viele Parkplätze."

Letzteres ist nicht ganz unwichtig: Gleich nach dem vergangenen "Music & Talk" haben sich bereits mehr als 70 Besucher für den 25. November angemeldet. (mb)

INFOS ZU MUSIC & TALK
Termin: SA, 25. November, 20 Uhr. Willi Meyer und Band.
Gäste: Nathalie Kollo (Sängerin), Edwina De Pooter (Entertainerin, Sängerin, Moderatorin), Rainer Schmitt (Schauspieler, Sprecher), Jürgen Caspari (Musiker, Arrangeur, Komponist).
Tickets: 25 Euro (VVK 20 Euro);
Tickets: tickets@music-talk.es oder 677-624599.
Ort: Restaurant Es Caliu, Crta. Palma-Soller, km 14,7, Bunyola (gleich nach Kreisverkehr Bunyola)

(aus MM 45/2017)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.