Vernissage bei Minkner: Pop-Art von Burkhard Lohren

| Santa Ponça, Calvià, Mallorca |
Die Collagen von Burkhard Lohren entstehen aus einer Art Symbiose zwischen Malerei und digitaler Bildbearbeitung.

Die Collagen von Burkhard Lohren entstehen aus einer Art Symbiose zwischen Malerei und digitaler Bildbearbeitung.

Foto: Veranstalter

Wie Pop-Art-Mitbegründer Andy Warhol schätzt der Paderborner Künstler Burkhard Lohren die Wiederholung in Themen und Motiven. Dieses Prinzip ist eines der wesentlichen Bestandteile seiner Mixed Media Collagen. Neue Arbeiten des Pop-Art-Künstlers präsentiert nun die Galeria de Arte Minkner in Santa Ponça (Avda. Rei Jaume I, 109). Bei der Vernissage am Freitag, 26. Oktober, von 17 bis 20 Uhr wird Lohren anwesend sein.

Als Künstler beschäftigt sich Lohren seit einigen Jahren mit Techniken der Fotobearbeitung und dem Digital Artwork. In einer Art Symbiose zwischen Malerei und digitaler Bildbearbeitung mit unterschiedlichen Techniken, Filtern und Programmen entstehen seine beeindruckenden Pop Art Collagen. Seine Ausstellungen sowie viele TV-Beiträge über ihn haben dem Künstler eine große Sammlergemeinde beschert.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.