Film-Experiment zum inneren Frieden im Kino

Palma, Mallorca |
Sebastian Goder nebst Schauspielern beim Dreh.

Sebastian Goder nebst Schauspielern beim Dreh.

Foto: Filmproduktion

Hannes Jaenicke, Nicole Ansari Cox, Michael von Au, Lara Joy Körner, Philip Andrew, Thorsten Münchow, Natascha Schmidt, Sebastian Goder: Sie sind die Darsteller des Films „Die Liebe deines Lebens". Das Soul-Movie beantwortet mit Humor und Leichtigkeit die Frage, wie man zu dauerhaftem Frieden mit sich selbst gelangt. Auf einer Finca auf Mallorca stürzt der Dreh einer Geburtstagsszene die Protagonisten in menschliche Abgründe. Vertrauen, Hingabe, Loslassen, Annehmen – was scheinbar nur Worte sind, bringt sie zum Explodieren. Doch dann entpuppt sich alles als ein geheim angelegtes Experiment.

Bei dem Film stand Sebastian Goder nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera. Goder wurde 1964 in Berlin geboren. Nach seiner Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München verbrachte er sieben Jahre an den Münchner Kammerspielen. Seit 1997 arbeitet er als freier Schauspieler. Neben Hauptrollen an renommierten Theatern wirkte er in TV-Serien und TV-Filmen mit. „Die Liebe deines Lebens“ ist seine zweite Arbeit als Filmregisseur und Autor.

Am Donnerstag, 27. Juni, werden er und die Produzentin Susanne Bähre anwesend sein, wenn um 20.15 Uhr im Cineciutat in Palma die „Die Liebe deines Lebens“ vorgeführt wird. Karten für 7,50 Euro gibt es im Vorverkauf (cineciutat.org ) und an der Abendkasse. Trailer zum Film: www.dieliebedeines lebens.com .

Schlagworte »

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Peter Kunde / Hace 6 months

Jaenicke ist ein Besserwisser und nicht besonders beliebt.