Hochkarätiges Duo beim Festival in Port de Sóller

| | Port de Sóller, Mallorca |
Cellist Dietmar Schwalke.

Cellist Dietmar Schwalke.

Foto: Pere Joan Oliver Orell

Eigentlich sollte am Samstag, 12. Oktober, das Vincent Trio der Berliner Philharmoniker beim Musikfestival in Port de Sóller auftreten. Doch am 26. Juli starb nach schwerer Krankheit Christian Stadelmann, der beim Trio die Geige spielte und bei den Berliner Philharmonikern Erster Stimmführer der Zweiten Violinen war.

Die verbliebenen Mitglieder sind der Cellist Dietmar Schwalke, der ebenfalls Mitglied der Berliner Philharmoniker ist, und der Pianist Alexander Malter. Beide werden tun, was sie auch schon in der Vergangenheit gemacht haben, als es das Vincent Trio noch gab: Sie werden beim Festival als Duo auftreten. Auf dem Programm stehen Werke von Manuel de Falla, Ludwig van Beethoven und Edvard Grieg.

Das Konzert am 12. Oktober beginnt um 19.30 Uhr im Museu del Mar. Karten für 25 Euro sind bei www.ticketib.com erhältlich oder können per Mail (festivalportdesoller@mail.com ), WhatsApp (610-509445) und Telefon (971-631440) reserviert werden. (mb)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.