Michael Vogtmann ist ein vielseitiger Künstler. | Ingrid Flohr

0

Die Künstlerfinca Can Brut bei Cas Concos ist bekannt für ihre Konzerte von jungen Nachwuchspianisten. Diesen Freitag, 18. September, steht jedoch die Literatur im Vordergrund. Um 18 Uhr wird Michael Vogtmann Ausschnitte aus dem Bestseller „Der Trafikant“ von Robert Seethaler sowie eigene Gedichte aus seinem Buch „Zikaden nehmen hitzefrei” lesen.

Vogtmann ist ein vielseitiger Künstler. Als Schauspieler hatte er Engagements an zahlreichen städtischen Bühnen und der Bayerischen Staatsoper, arbeitet auch als Regisseur und Kabarettist, ist aus zahlreichen Episodenrollen im Fernsehen bekannt, schreibt, tritt als Sänger und Vortragskünstler auf.

Musik wird es bei seiner Lesung in Can Brut allerdings auch geben, mit der Sängerin Silke Hamann und dem Multiinstrumentalisten Brahm Heidl. Der Eintritt beträgt 25 Euro, Reservierungen und Infos: iflohr.santanyí@gmail.com oder 690-218709.