Die mallorquinischen Feuerteufel heißen Correfocs und werden auf der Herbstmesse in Consell auftreten. | Archiv

Weltklasse-Golf wird es vor den Toren Palmas im Golfclub Son Muntaner zu sehen geben. “Mallorca Golf Open” ist ein Turnier der "DP World Tour"-Serie, mit knapp zwei Millionen Euro dotiert und es werden einige Sportler von Rang und Namen anwesend sein, unter anderem Maximilian Kieffer, Marcel Siem und Sebastian Heisele aus Deutschland, internationale Größen sind Robert Karlsson und Justin Rose. Karten wird es an der Tageskasse geben, aber auch vorab auf der Internetseite des Veranstalters. Das Turnier läuft von Donnerstag bis einschließlich Sonntag, 20. bis 23. Oktober.

In Palma können Sie einen ganz neuen Blick auf atemberaubende Gebäude der Stadt bekommen, denn bei dem Architektur-Festival "Open House" öffnen viele davon ihre Türen, die teilweise gar nicht öffentlich zugänglich sind. Auf der Liste stehen zum Beispiel das Musik-Konservatorium, das Gran Hotel, der Almundaina-Palast und das Balearen-Parlament. In der Regel sind die Gebäude am Samstag, 22. Oktober, ab 10 Uhr geöffnet und das Festival geht bis zum Sonntagabend. Für die Besichtigung bestimmter Gebäude müssen Sie sich vorab online anmelden. Es gibt auch eine Liste und Karte mit allen Gebäuden in der Inselhauptstadt als Download.

Ähnliche Nachrichten

In der Gemeinde Calvià geht die Gastromesse "Mostra de Cuines" weiter. Auch an diesem Freitag, 21. Oktober, bieten viele Restaurants in Peguera, Cala Fornells, el Toro, Es Capdellà und Son Ferrer ab 12 Uhr ihre Menüs zum Sparpreis an. Drei Gänge inklusive Getränk kosten maximal 18 Euro pro Person. Die zehn teilnehmenden Lokale können Sie hier nachlesen und am besten auch gleich Ihren Tisch reservieren.

Feiern wie die Mallorquiner geht an diesem Wochenende in Santanyí auf der "Sa Fira". Am Samstag und Sonntag, 22 und 23. Oktober, gibt es alles, was zu einem richtig guten Volksfest dazu gehört: Karussels für die Kinder, traditionelle Aufführungen, originales Kunsthandwerk und natürlich richtig gutes Essen. Ein Besuch im Inselsüden ist vielleicht auch eine gute Gelegenheit, die "Bunyols" zu probieren? Im Herbst wird das frittierte, süße Gebäck überall auf Mallorca angeboten und auf den Herbstmessen oft noch ganz ursprünglich per Hand hergestellt.

Auch in der Inselmitte wird am Sonntag, 23. Oktober, eine Herbst- und Weinmesse gefeiert. Der Ort Consell lädt zur "Fira del Vi y Tardor" und dafür haben sich die Verantwortlichen allerhand einfallen lassen. Zum Beispiel wird es einen Herbstmarkt für Kinder mit Second Hand-Artikeln wie Spielzeugen und Anziehsachen geben, aber auch "Tardeo", die Nachmittagsparty, bei der man schon tagsüber trinken und tanzen kann. Am Abend können Sie eine mallorquinische Traditions-Aufführung sehen, wenn die "Correfocs", die mallorquinischen Feuerteufel, ab 22.30 Uhr über die Plaça Mayor ziehen. Hier steht das ausführliche Programm.