Probefahrt im Elektrozug

Von Sommer an ohne Diesel auf Strecke Palma-Inca

Eine ganz besondere Probefahrt absolvierte Balearen-Minister Gabriel Vicens, in der Regierung zuständig für Umwelt und Verkehr: Er fuhr mit einem elektrisch angetriebenen Zug auf der Strecke von Palma nach Inca. Mittelfristig soll das gesamte Schienennetz auf Mallorca elektrifiziert werden.

Bisher fahren die Züge mit Diesel. Die getestete Bahn wird nun weiteren Prüfungen unterzogen, bevor sie ihren regulären Betrieb aufnimmt. Von Sommer an soll sie zwischen Palma und Inca Passagiere befördern.

Insgesamt hat die Balearen-Regierung 13 Elektrozüge geordert, die 75 Millionen Euro kosten und den bisherigen Fuhrpark nach und nach ersetzen sollen.

Zum Thema

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.