Gotteshaus unterm Hammer

Gericht verfügt Kloster in Santa María zu versteigern

410

Es muss ja nicht immer eine Finca sein: In dem Örtchen Santa Maria kommt ein "prominentes" Gebäude zur Versteigerung. Das ehemalige Kloster "de Nuestra Señora de la Soledad de Santa Maria", gemeinhin "Convent dels Minims" genannt, wartet auf einen neuen Besitzer.

Dass das Gebäude versteigert werden soll, wurde vom Gericht verfügt, weil sich die Besitzer nicht über eine weitere Nutzung einig wurden. Die Auktion soll am 21. Juni stattfinden. Das Kloster hat eine Grundfläche von rund 5600 Quadratmetern, sein Schätzwert beträgt etwa 1'85 Millionen Euro.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.