Carlos Delgado neuer Tourismusminister

Ministerpräsident gibt sein Kabinett bekannt

410

Carlos Delgado wird neuer Tourismusminister der Balearen. Der bisherige Bürgermeister von Calvià übernimmt das für die Inselwirtschaft wichtigste Amt. Der konservative Politiker wird auch das Sport-Ressort leiten. Ministerpräsident José Ramón Bauzá gab die Zusammensetzung seines Kabinetts am Donnerstag bekannt, einen Tag nach seiner Wahl durch die Abgeordneten im Balearen-Parlament.

Vize-Ministerpräsindet und Wirtschaftsminister wird der Ökonomie-Professor Ignasi Aguiló. Dem Kabinett gehören neben Aguilo sechs weitere Minister an. Das sind sieben Ministerien weniger als in der vergangenen Legislaturperiode. Auf diese Weise sollen in den kommenden vier Jahren 26 Millionen Euro eingespart werden.

Delgado, Jahrgang 1965, stand Calvià von 2003 bis 2011 als Alkalde vor. 2007 errang er dort für die Konservativen die absolute Mehrheit. Jetzt trat er in der reichen Tourismusgemeinde im Südwesten der Insel nicht mehr an. Der Jursit und Rechtsanwalt ist auch Vize-Präsident der Konservativen auf den Balearen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.