Abriss in Andratx

Mehrfamilienhaus mit Drogerie muss weg

410

30. Juni – Das Oberlandesgericht in Palma hat den Abriss eines Mehrfamilienhauses in Andratx verfügt. Das berichtet die Tageszeitung "Ultima Hora". Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich die Filiale einer deutschen Drogeriekette. Die vor 30 Jahren von der Gemeinde erteilte Baugenehmigung sei illegal, so das Gericht.

Die Gemeindeverwaltung muss nun innerhalb von zwei Wochen einen Abrissplan vorlegen. Rechtsmittel gegen den Beschluss sind nicht mehr möglich. Ein Teil des Gebäudes stehe auf einem Grundstück, das nicht als Bauland ausgewiesen sei, argumentierte das Gericht. Die Baulizenz hätte also niemals erteilt werden dürfen. In dem Haus leben 18 Parteien. Bürgermeister Llorenç Suau versprach, den Bewohnern eine Lösung anzubieten.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.