Donnerstags bis 24 Uhr einkaufen

Aktion soll Leben in die Stadt bringen

6. Juli – "Palma Dijous Nit", so der neue Name der langen Einkaufsnächte, die ab 7. Juli jeden Donnerstag bis Ende September in den Haupteinkaufsstraßen von Palmas Stadtmitte stattfinden.

Dabei öffnen nicht nur etliche Geschäfte bis Mitternacht, sondern auch die Kathedrale sowie einige Museen und Galerien bis 23.30 Uhr. Die Aktion findet zum dritten Mal statt, allerdings nahmen bisher nur wenige Läden daran teil.

Beteiligt sind neben den Geschäften das Casal Solleric, die Lonja, Sa-Nostra- und Caixa-Stiftung sowie die Galerien AIGAB, Art Palma und Palma Art Contemporani.

Erstmals gibt es auch Konzerte in der Altstadt. Am 7. und 14. Juli stehen jeweils folgende Auftritte auf dem Programm:

– Jugendchor Palma, San Miguel, 20-22 Uhr
– Orféo-Mayurqa-Chor, San Miguel, 20.45-22.45 Uhr
– Vollkstanz, Rathausplatz, 21.30 Uhr-23.30 Uhr
– Saxofon-Quartett, Pl. del Rosari, 20.45-22.45 Uhr
– Solisten des Symphonieorchesters, Casal Solleric, 21.30-22.30 Uhr

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.