Mann schnappt Katze ...

... und springt mit ihr aus dem zweiten Stock

410

Ein rätselhafter Vorfall beschäftigt Ärzte und Polizei in Palma. Ein 21 Jahre alter Mann hat sich zusammen mit einer Katze aus dem zweiten Stockwerk seines Hauses gestürzt. Der Mann wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht, das Tier starb beim Aufprall auf dem Straßenbelag.

Der 21-Jährige war kurz zuvor nach Hause gekommen. Er hatte Samstagnacht auf einer Feier verbracht und war morgens um 5.30 Uhr heimgekehrt. Dabei soll er seine Angehörigen nicht wiedererkannt haben. Er begab sich in eines der Zimmer, griff sich die Katze und sprang aus dem Fenster.

Die Angehörigen und Anwohner konnten sich den Vorfall nicht erklären. Die Polizei ermittelt, ob der Mann möglicherweise unter dem Einfluss von Drogen stand und Halluzinationen hatte.

Zum Thema

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.