Sorge um Kiefern

Anwohner wollen Bäume in Port d´Andratx bewahren

410

Seit nunmehr 80 Jahren wachsen vor der Kirche in Port d'Andratx zwei Kiefern. Bei der Umgestaltung des Platzes sollen die Bäume aber möglicherweise verschwinden. Das ist zumindest die Sorge der Anwohnervereidigung, die am vergangenen Freitag tagte.

Unterdessen teilte das Rathaus von Andratx der Anwohnervereinigung mit, die Bäume sollten nicht gefällt werden, wenn in dieser Frage kein Konsens herrsche. Diese Zusage wurde zumindest dem Präsidenten der Anwohnervereinigung gegeben, berichtete "Ultima Hora" am Montag.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.