25-Meter Yacht an Strand gespült

Überraschender Strandbesucher

410

Wie ein gestrandeter Wal nimmt das Boot das Ufer ein: Am Sonntag trieb der Wind eine 25 Meter lange Yacht an den Strand von Son Matías in Palmanova. Das Schiff bot ein Spektakel für Touristen und Strandgäste.

Gegen 13 Uhr wurde der ungewöhnliche Besucher an die Leine genommen und mit zwei Motorbooten wieder aufs Meer hinaus geschleppt. Die Lokalpolizei sperrte dazu den Strandabschnitt aus Sicherheitsgründen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.