Neuer Sand für Cala Agulla

Strandaufschüttung in Cala Ratjada hat begonnen

410

Am frühen Montagorgen kamen die ersten Kipplaster und brachten frischen Sand an die Cala Agulla. An zwei Tagen wurde die Sandladung auf dem Parkplatz des populären Strandes im Nordosten der Insel abgeladen, insgesamt 2000 Kubikmeter. Die Arbeiten fanden immer zwischen sechs und zehn Uhr morgens statt, um die Badegäste nicht zu stören. Ab Mittwoch wird der Sand verteilt.

Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis die Forderungen der Hoteliers und Gastronomen der Gemeinde Erfolg hatten. Damals hatte ein Sturm mehrere Tonnen Sand in der Cala Agulla abgetragen und mehrere Felsen freigelegt. Dieser Bereich wird jetzt mit frischem Sand aufgefüllt.

Zum Thema

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.