Mühlsteine

Palmas Verfallene Windmühle muss abgesichert werden

410

Die Windmühlen in Palmas Fischerviertel Es Jonquet – Wahrzeichen der Stadt, allerdings stark heruntergekommenen – sind einsturzgefährdet. Aus diesem Grund sollen Techniker der Stadt Teile der Gebäude abstützen. Herabfallende Teile könnten im schlimmsten Fall Passanten auf dem Paseo Marítimo unterhalb der Windmühlen treffen.

Unterdessen verspricht die Stadt, eine Lösung für die seit Jahren verfallenden Windmühlen zu finden. Ein Wettberwerb zur Verwirklichung des Sanierungsplanes (PERI) für das Es-Jonquet-Viertel stehe kurz vor der Ausschreibung. Bis Jahresende soll dann ein Architektenteam festlegen, welche Baumaßnahmen zur Bewahrung der Windmühle Sa Garriga zu erfolgen haben. Die genannte Mühle beheimatete in den 1950er Jahren ein beliebtes Café, später eine Diskothek.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.