Calvià

18 Prostituierte festgenommen

Bei zwei nächtlichen Razzien hat die Polizei von Calvià insgesamt 18 illegale Prostituierte und Straßenhändler ohne Konzession in Magaluf und Santa Ponça festgenommen. Die meisten Personen stammten aus afrikanischen Ländern wie dem Senegal und Nigeria. Mehrere Mobiltelefone und Präservative wurden sichergestellt. Den Frauen droht nun ein Abschiebeverfahren.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.