Schick in Oliv

Guardia Civil hat neue Uniformen

Alt und neu: Links ist die bisherige Uniform zu sehen, rechts das neue Outfit.

Foto: A. SEPULVEDA

Die Polizisten der Guardia Civil auf den Balearen sind ab sofort im neuen Outfit unterwegs. Die traditionelle Uniform wird durch lässigere Kleidung ersetzt. In Zukunft tragen die Beamten eine Baseball-Mütze, ein Polohemd, eine Hose mit großen Beintaschen und Halbschuhe. Olivgrün ist weiterhin die dominierende Farbe. Auch die alten Uniformen kommen jedoch weiterhin zum Einsatz - wenn auch nur bei besonderen Anlässen. 

Die Einführung der neuen Uniformen in ganz Spanien hat Medienberichten zufolge 21 Millionen Euro gekostet. Unter den Polizisten gibt es offenbar Kritik am neuen Look. Besonders die Baseball-Kappen gelten als zu "informell", wie die Tageszeitung "Ultima Hora" schreibt. Die Zuständigkeit der Guardia Civil beschränkt sich in Spanien im Gegensatz zur Policía Nacional auf ländliche Gebiete, außerhalb der Städte.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.