Schmuck-Räuber in Cala Blava gefasst

Ein Bandenmitglied ist noch auf der Flucht

Foto: ALEX SEPULVEDA

Beamte der Guardia Civil und der Ortspoilzei von Palma haben in Cala Blava zwei Schmuckdiebe festgenommen. Die beiden Männer hatten mit einem weiteren Komplizen kurz zuvor in einem Schmuckgeschäft der Urbanisation Bahía Azul mehrere Goldketten gestohlen. Die Angestellte hatte daraufhin die Polizei alarmiert.

Guardia Civil und Ortspolizei errichteten am Montag in der Gemeinde Llucmajor mehrere Straßensperren. Im Kreisverkehr von Cala Blava konnten sie zwei Diebe stellen, der dritte befindet sich noch auf der Flucht. Alle drei sind rumänische Staatsangehörige. Ob die Beute sichergestellt werden konnte, hat die Polizei nicht bekanntgegeben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.