Sóller – Bar Mónaco wird abgerissen

Bauarbeiten am Port de Sóller wieder aufgenommen

Die Bauarbeiten an der Promenade von Port de Sóller sind diese Woche wieder aufgenommen worden. Auch die beliebte "Bar Mónaco" soll abgerissen werden.

Foto: LL. GARCIA

Nach sechsmonatiger Pause sind am Montagmorgen die Bauarbeiten an der Strandpromenade vom Port de Sóller wieder aufgenommen worden. Unter anderem soll das beliebte Strandcafé "Bar Mónaco" noch in dieser Woche abgerissen werden.

Die Bar Mónaco blickt auf eine Geschichte von über 50 Jahren zurück und gehörte zu den beliebtesten Cafés im Ort. Die Besitzer hatten sich gegen den Abriss erfolglos gewehrt. Am vergangenen Freitag erhielten sie die Nachricht, dass sie das Gebäude unverzüglich räumen müssen.

Die Umbauarbeiten an der Hafenpromenade in Port de Sóller sollen bis zu Beginn der Saison zu Ostern 2012 abgeschlossen sein.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Karin Puls / Hace over 8 years

Meine Freundin und ich waren 1968 zwei der "Dinosaurier" in Soller. Zwischenzeitlich war ich noch oft auf Stippvisite dort und die Playa ohne die Bar Monaco ist für mich nur schwer vorstellbar. Wie wäre es denn mit Modernisierung gewesen? Wirklich jammerschade!