Der "Coca-Cola-Opa" ist tot

Pep Mascaró wurde 105 Jahre alt

Nicht nur in seinem Heimatort Vilafranca war Pep Mascaró eine Berühmtheit.

Nicht nur in seinem Heimatort Vilafranca war Pep Mascaró eine Berühmtheit.

Foto: Foto: Guillem Más

Die mallorquinische Ortschaft Vilafranca trägt Trauer und auch der Rest der Insel nimmt in diesen Tagen Abschied vom „Coca-Cola-Opa". Pep Mascaró ist tot. Er starb im biblischen Alter von 105 Jahren. Bekannt wurde Mascaró 2009. Damals prägte er mit seinem Auftreten einen Werbespot von Coca Cola, der weltweit in 40 Ländern zu sehen war.

In Vilafranca soll ein Platz nach dem prominenten Mitbürger benannt werden, Gemeindevertreter würdigten das Leben des Mannes, der sechs Kinder, 34 Enkel und ebenfalls 34 Großenkel hatte.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.