Feuerwehr evakuiert Hotel in Costa de los Pinos

400 Gäste in Sicherheit gebracht

Beim Brand in einem Hotel in Costa de los Pinos im Inselosten hat die Feuerwehr am Donnerstag 400 Gäste in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. Der Brand war in der Elektroanlage des Gebäudes ausgebrochen. Dabei kam es zu starker Rauchentwicklung.

Die Feuerwehr löschte das Feuer in dem Hotel im Gemeindegebiet von Son Servera. Die Elektroanlage des Übernachtungsbetriebs wurde durch den Brand beschädigt.

Der Kleinbrand war morgens um 8.20 Uhr ausgebrochen. In solchen Fällen veranlasst die Feuerwehr aus Sicherheitsgründen die unverzügliche Räumung des Gebäudes. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.