Impfkampagne hat begonnen

Grippevorsorge bis Ende November

Gesundheitsminister Antoni Mesquida (r.) bei der Präsentation der Impfkampagne am Montag.

Gesundheitsminister Antoni Mesquida (r.) bei der Präsentation der Impfkampagne am Montag.

Die Impfkampagne zur Grippe-Vorsorge hat begonnen. 147.800 Dosen stehen balearenweit zur Verfügung. Das Gesundheitsministerium ruft besonders Angehörige von Risikogruppen zur Impfung auf: Alte, chronisch Kranke und Schwangere.  

Die Kampagne dauert bis Ende November. Interessierte sollten sich mit ihrem Arztzentrum in Verbindung setzen. Die Gesamtkosten für die Anschaffung des Impfstoffs belaufen sich auf rund eine halbe Million Euro.

Im zurückliegenden Winter haben sich balearenweit 118.132 Personen gegen Grippe impfen lassen. (jm)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.