Verregnetes Wochenende angesagt

Höchsttemperaturen sinken bis Montag auf 15 Grad

Am Samstag und Sonntag soll es vor allem eines: regnen.

Am Samstag und Sonntag soll es vor allem eines: regnen.

Am Freitagmorgen ist Palma de Mallorca noch vom Sonnenschein begrüßt worden, doch für das anstehende Wochenende haben die Meteorologen vor allem eines angesagt: grau bedeckter Himmel, Regen und sinkende Höchsttemperaturen auf 19 (Sa), 16 (So) und 15 (Mo) Grad.

Schon am Freitag soll sich der Himmel zunehmend bewölken und bereits gegen Abend kann es stellenweise regnen. Noch grauer wird es am Samstag und Sonntag. Hier sind leichter Niederschlag bis hin zu heftigen Regenschauern vorhergesagt. Das spanische Wetteramt hat wegen der Regenfälle für Samstag sicherheitshalber die untere Warnstufe Gelb ausgegeben.

Erst am Montag soll die Wolkendecke wieder stellenweise aufreißen und den blauen Himmel zum Vorschein kommen lassen. Anders als die sinkenden Tageshöchstwerte halten sich die Tiefsttemperaturen in den Nächten konstant bei 13 oder 12 Grad.

Der Wind weht am Wochenende in teils starken Böen aus nördlichen und westlichen Richtungen. Lediglich am Freitag kamen die Luftmassen noch aus südöstlicher Richtung nach Mallorca. Aus diesem Grund sollte das Quecksilber den Angaben zufolge bis 23 Grad steigen.

Der Wind wird auch für Bewegung auf dem Meer sorgen. In den kommenden Tagen ist mindestens mit ein Meter hohen Wellen zu rechnen. Die Wassertemperaturen im Meer rund um Mallorca betragen derzeit 19 bis 20 Grad. (as)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.