Nothalt eines Öltankers im Port von Palma

Rumänischer Kapitän war während der Fahrt gestorben

Die "Valorous Queen" legte problemlos am Westkai in Palmas Hafen an.

Die "Valorous Queen" legte problemlos am Westkai in Palmas Hafen an.

Foto: Foto: Alejandro Sepúlveda

Nach dem plötzlichen Tod des Kapitäns in balearischen Gewässern hat der Erste Offizier ein 146 Meter langes Tankschiff den Hafen von Palma angefahren. Die "Valorous Queen" legte problemlos am Westkai an. Die Polizei war in Alarmbereitschaft, musste aber nicht eingreifen.

Der Leichnahm des verstorbenen Kapitäns wurde in Palma zur Obduktion an Land gebracht. Die Umstände deuteten auf einen Herzinfarkt als Todesursache hin. Der Mann stammte aus Rumänien und war etwa 50 Jahre alt. Der Zielhafen des Schiffes ist Hamburg. (zap)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.