Wieder bessere Aussichten

Wochenende bringt Sonne-Wolken-Mix

Trotz Kälte schien zur Wochenmitte die Sonne im Nordosten der Insel.

Trotz Kälte schien zur Wochenmitte die Sonne im Nordosten der Insel. Foto: Assumption Bassa

Trotz Kälte schien zur Wochenmitte die Sonne im Nordosten der Insel.Schnee am Stausee Gorg Blau in den Tramuntana-Bergen.Regenwolken über den Bergen von Artà.

Nach der bislang kältesten Woche dieses Winters samt Schnee in den Hochlagen von Mallorca und Regen im Flachland steigen die Temperaturen wieder ein wenig an. An Samstag und Sonntag soll zudem die Bewölkung auflockern und stellenweise wieder die Sonne scheinen.

Noch für Freitag wurden Höchsttemperaturen bis 12 Grad vorausgesagt. Am Wochenende sollen die Werte die 14 Grad im Schatten erreichen. Auch die Tiefsttemperaturen klettern wieder von 6 auf zirka 8 Grad.

Allerdings ist auch mit heftigen Windböen aus Nord und Nordost zu rechnen. Das spanische Wetteramt gab eine Warnung der – niedrigen – Risikostufe Gelb heraus, wegen Windstärken und hoher Wellen an den Küsten, insbesondere an der West-, Nord- und Ostküste.

Mit einem Sonne-Wolken-Mix soll auch die kommende Woche beginnen. Erneuter Regen ist derzeit für Dienstag und Mittwoch vorhergesagt. (as)

 

 

 

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.