Sonne-Wolken-Mix und recht mild

Wetter in der Karwoche bestens für Ausflüge geeignet

Wärmende Sonnenstrahlen: Teddybär und Katze dösen an der Bucht von Santa Ponça.

Wärmende Sonnenstrahlen: Teddybär und Katze dösen an der Bucht von Santa Ponça.

Foto: Foto: zap

Nach einem wettermäßig gar nicht so schechten Wochenende – zumindest besser als zunächst vorausgesagt – hält die freundliche Witterung auf Mallorca auch in den kommenden Tagen an: Ein Sonne-Wolken-Mix bei frühlingshaften Temperaturen samt Seewind, bestens geeignet für Sport und Ausflüge im Freien.

Schon am Sonntag war es möglich gewesen, sich bei Sonnenschein nur im T-Shirt auf Terrassen und Gärten aufzuhalten. Auch in den kommenden Tagen sollen die Höchstwerte nach Angaben des spanischen Wetteramtes bei 18 bis 19 Grad im Schatten liegen. Zum Osterwochenende ist gar ein weiterer, leichter Anstieg möglich. Die Tiefsttemperaturen halten sich indes stabil bei 11 bis 12 Grad.

Der Himmel präsentiert sich, wie am Montagmorgen, weiß-blau. Neben Sonnenschein ist immer wieder mit dem Durchzug einzelner Wolkenfelder in großer Höhe zu rechnen. Von den Bergen der Insel ist beste Fernsicht garantiert. Allerdings weht der Wind in den kommenden Tagen mitunter kräftig, und zumeist aus südwestlicher Richtung.

Mallorca zeigt sich in diesen Tagen extrem grün: Auf den Feldern stehen die Wiesen in voller Blüte, auch die Mandelbäume warten nach der zu Ende gegangenen Blüte mit zartgrünem Laub auf. Viele Menschen nutzten den Sonnenschein am Wochenende zum Wandern, Radfahren, Golfen oder zum Sonnen am Meer. Die Wassertemperatur beträgt derzeit 14 Grad. (as)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.