Müllboote nehmen die Arbeit auf

Umweltministerium sorgt für sauberes Meer

Müllboote kommen in den Sommermonaten vor Mallorcas Küste seit Jahren zum Einsatz.

Müllboote kommen in den Sommermonaten vor Mallorcas Küste seit Jahren zum Einsatz.

Die 23 Müllboote des balearischen Umweltministeriums haben die Arbeit aufgenommen. Bis Mitte September werden sie für sauberes Wasser vor den Küsten von Mallorca und den Nachbarinseln sorgen. Im vergangenen Jahr holten die "Müllfischer" mehr als 26 Tonnen Abfälle aus dem Meer.

Neun der Boote kommen im Meer rund um Mallorca zum Einsatz, sechs vor Menorcas Küste, sechs vor Ibiza und zwei rund um Formentera. Ihre Aufgabe ist es, im Wasser treibenden Müll einzusammeln. Sie sollen aber auch mit der Seerettung zusammenarbeiten und so die Sicherheit der Badenden erhöhen.

Das Umweltministerium gibt für die Müllboote in diesem Jahr rund eine halbe Million Euro aus. (jm) 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.