Quallen-Warnsystem für Mallorca geplant

Forschungsinstitut will Informationen bündeln

| Kommentieren
Die sogenannte Spiegeleiqualle kommt im Mittelmeer vor Mallorca häufig vor.

Die sogenannte Spiegeleiqualle kommt im Mittelmeer vor Mallorca häufig vor.

Foto: Foto: UH

Das Meeresforschungsinstitut in Barcelona will auch auf Mallorca ein Quallen-Warnsystem einführen. Ein solches existiert bereits an der katalanischen Küste. Auf diese Weise könnte jedermann frühzeitig erfahren, an welchem Strand eine Plage droht, und es könnten Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

In Betrieb gehen könnte das System im kommenden Jahr, berichtet die Tageszeitung "Ultima Hora". Es beruht darauf, dass Rettungsschwimmer, Fischer, Polizisten, Küstenwacht und Marine Daten zu gesichteten Quallenschwärmen übermitteln, die dann im Internet öffentlich zugänglich sein sollen. (jm)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.