Goldener Oktober mit bis zu 29 Grad

Das letzte Wochenende des Monats wird hochsommerlich

Mallorca im Oktober. Hier: Magaluf.

Mallorca im Oktober. Hier: Magaluf.

Foto: Foto: as

Der Oktober gilt bei vielen Inselkennern als einer der angenehmsten Monate auf Mallorca. Aber dieser zehnte Monat zeigt sich weitaus wärmer und trockner als in anderen Jahren. Auch an diesem letzten Oktober-Wochenende steigen die Temperaturen auf bis zu 29 Grad. Doch am Dienstag kommender Woche wird der späte Hochsommer enden: Eine Kaltfront rückt an.

Dann werden die Temperaturen um bis zu acht Grad fallen und sich die Tageshöchstwerte bei 20 Grad einpendeln.

Doch an diesem Wochenende will die Sonne noch einmal so richtig wärmend vom Himmel lächeln. Insbesondere am Samstag werden im Inselnorden bei Sa Pobla 29 Grad erwartet, in Palma und weiten Teilen der Insel werden es 28 Grad sein.

Auch die Nächte sind an diesem Wochenende mit Tiefsttemperaturen um die 17 Grad verhältnismäßig warm. Im Schnitt lagen die Nachttemperaturen im Monat bei 16,6 Grad. Das sind 2,7 Grad mehr als im langjährigen Mittel.

Die "tropischen" Nächte waren im Oktober damit so warm, dass die Direktorin des Wetteramtes auf Mallorca, María José Guerrero, von neuen Rekorden sprach. So wurden etwa in Son Servera im Inselosten am 4. Oktober nachts 24,1 Grad registriert.

Auch die Tagestemperaturen waren weitaus höher als sonst. Sie lagen im Schnitt bei 25,9 Grad; 3,3 Grad mehr als im langfristigen Schnitt. Am wärmsten war es im bisherigen Monatsverlauf ebenfalls in Son Servera, mit 33,3 Grad.

Der Oktober war nicht nur deutlich wärmer, sondern auch viel zu trocken. Mit bislang lediglich sieben Litern Regen pro Quadratmeter im Schnitt haben sie sich Niederschläge um 90 Prozent verringert. Noch wollte die Meteorologin aber nicht von einem neuen Minusrekord sprechen. Denn gerade für die letzten Tage des Oktobers ist mit dem Eintreffen der Kaltfront auch mit mäßigem Regen zu rechnen, so dass die monatlichen Werte sich noch verändern können.

Wie auch immer: Wer Zeit hat, sollte das gute Wetter an diesem Wochenende ausnutzen, Wandern, Rad fahren, Sport treiben oder einfach nur im Freien im Café sitzen. Selbst ein Bad im Meer ist durchaus drin, zumal die Wassertemperaturen den Messbojen der Hafenbehörde zufolge bei knapp 24 Grad liegen. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.