Der heißeste Oktober seit jeher

Und im November geht es warm weiter. Windwarnung für Dienstag

Nach dem sonnig-warmen Oktober wartet auch der November derzeit mit Höchstwerten bis 25 Grad auf.

Nach dem sonnig-warmen Oktober wartet auch der November derzeit mit Höchstwerten bis 25 Grad auf. Foto: José Barceló

Mallorca hat den heißesten Oktober seit Aufzeichnung der Wetterdaten erlebt. Die Temperaturen lagen im Schnitt um drei Grad über dem normalen Mittelwert, teilte das balearische Wetteramt mit. "Der Monat war extrem heiß und sehr trocken", sagte die Chef-Meteorologin María José Guerrero. Auch der November startete zu warm.

Betrachtet man den Oktober wochen- und tageweise, dann lagen die Spitzenwerte noch höher über den langjährigen Erfahungswerten. So wurden vom 16. bis 28. Oktober Temperaturen registriert, die den durchschnittlichen Mittelwert um vier bis sieben Grad überschritten. Der heißeste Wert des Monats wurde am 1. Oktober mit 33,3 Grad in Son Servera im Inselosten gemessen.

Auch die Nachttemperaturen lagen 2,8 Grad über den langjährigen Mittelwerten. An sieben Nächten wurden "tropische" Tiefstwerte über 20 Grad gemessen. Neue Rekorde bei höchsten Nachtwerten registrierten die Meteorologen am 4. Oktober mit 23,1 Grad in Son Servera, mit 23,8 in Campos,  23,6 in Portocolom und mit 23,5 Grad in Palma.

Der Oktober war den Angaben zufolge auch viel zu trocken. Allerdings setzte am 29. Oktober kurzfristig massiver Regen ein, der in Santanyí im Südosten der Insel 119 Liter pro Quadratmeter niedergehen ließ. Ein weiteres Extrem des Unwetters: Bei Campos im Süden der Insel erreichten Sturmböen Spitzengeschwindigkeiten von 116 Stundenkilometer.

Windig geht es auch im November weiter: Das Wetteramt gab für Dienstag eine Wetterwarnung der Stufe Gelb heraus (das ist die niedrigste von drei Risikostufen). In weiten Teilen der Insel ist mit stürmischen Böen zu rechnen. Hinzu kommt die Gefahr in der Brandungszone des Meeres: Vor allem an den Süd-, West- und Nordküste ist mit hohen Wogen zu rechnen. Wanderer und Spaziergänger sollten ausreichend Abstand zum Wasser einhalten.

Nach dem Regen vom Montag geht es am Himmel weitgehend heiter weiter: Zwar zeigte sich der Dienstagmorgen noch weitgehend bedeckt, aber den Prognosen zufolge soll am Nachmittag die Sonne wieder den Himmel dominieren. Für Dienstag sind Höchstwerte bis 23 Grad angekündigt, am Mitwoch steigen die Temperaturen in Palma und im Südosten der Insel auf 25 Grad. Ähnliche Temperaturen sind auch für Donnerstag und Freitag vorausgesagt. (as) 

 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.