Wochenende mit Regenwolken

Das Quecksilber kommt über 21 Grad nicht hinaus

Es wird herbstlich auf den Balearen (Archivfoto).

Es wird herbstlich auf den Balearen (Archivfoto).

Foto: Foto: as

Nach einem noch warmen und sonnigen Freitag steht für Mallorca an diesem Wochenende nun Regen ins Haus. Die Höchsttemperaturen werden um bis zu fünf Grad nachgeben. Wurden für Freitag noch bis zu 25 Grad vorausgesagt, etwa für Pollença, werden es am Samstag nur noch 19 (in Portocolom) bis 21 Grad (in Palma) sein.

Das meteorologische Amt auf den Balearen hat zudem für Samstag eine Wetterwarnung der (niedrigen) Stufe Gelb herausgegeben: Vor allem an der Küste von Pollença bis Capdepera sowie rund um die Nachbarinsel Ibiza ist mit stürmischer See zu rechnen. Wanderer und Spaziergänger sollten ausreichend Abstand zur Brandungszone halten, um nicht von plötzlich anrollenden Wogen ins Meer gerissen zu werden.

Der Regen auf Mallorca kann stellenweise von Gewittern und stürmischen Böen begleitet sein. Vor allem am Samstagvormittag wird die Wolkendecke den Prognosen zufolge vollkommen dicht sein. Gegen Abend wird sie stellenweise auflockern, aber auch am Sonntag ist immer wieder mit dem Durchzug von Wolkenfeldern zu rechnen, aus denen stellenweise Regen fällt.

Die Höchsttemperaturen in den kommenden Tagen pendeln sich bei 18 bis 20 Grad ein. Die Nachttemperaturen sinken auf 13 bis 11 Grad. Der Wind dreht zum Samstag von Südwest auf Nord und Nordwest. So gelangt die kühlere Luft nach Mallorca. (as)  

 

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.