Super Sonnen-Wochenende

Erst von Montag an ist mit Gewittern zu rechnen

Am Wochenende ist bei vielen Menschen auf Mallorca Badespaß am und im Meer angesagt.

Am Wochenende ist bei vielen Menschen auf Mallorca Badespaß am und im Meer angesagt.

Foto: Foto: Julián Aguirre

Das erste Juli-Wochende verspricht für Mallorca wieder reichlich Sonne mit Höchsttemperaturen bis 33 Grad. Erst von Montag an können stellenweise Gewitter mit leichten Niederschlägen auftreten. Das bedeutet: Sommerlicher Badespaß für Urlauber und Residenten an diesem Samstag und Sonntag. Und auch für andere Freizeitaktivitäten ist es nicht allzu heiß.

Vor allem der Samstag soll der Insel einen strahlend blauen Himmel bescheren, prognostiziert der staatliche Wetterdienst Aemet. Die Höchsttemperarturen reichen von 29 Grad, etwa in den Bergen beim Kloster Lluc sowie im Inselosten bei Portocolom, bis 31 Grad in Palma und 33 Grad in Sa Pobla. Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen ja nach Ort bei 17 bis 21 Grad.

Auch am Sonntag sind die Tages- und Nachttemperaturen wie am Vortag. Am Montag bewirken die Wolken, die bereits am Sonntagabend aufziehen, eine leichte Abkühlung auf maximal 27 Grad. Die Winde wehen meist moderat aus südlicher Richtung, beziehungsweise an der Küste vom Meer aufs Land.

Bereits der Freitag machte Lust auf das anstehende Wochenende: Zwar war es am Morgen noch bewölkt, aber gegen Mittag lachte die Sonne vom Himmel. Die Wassertemperaturen im Meer liegen derzeit bei 23 bis 24 Grad. (as)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.