Blauer Himmel nach Sommerregen

Auf Wolken und Schauer folgt wieder Sonne pur

|
Der graue Himmel lockte am Dienstag viele Menschen in Cafés.

Der graue Himmel lockte am Dienstag viele Menschen in die Cafés, wie hier in Cala Rajada. Foto: mic

Der graue Himmel lockte am Dienstag viele Menschen in Cafés.So sah es am Mittwochmorgen kurzzeitig in Palma aus. Palma platzte am Dienstag aus allen Nähten.

Mit leichten Wetterkapriolen verabschiedet sich ein überwiegend heißer, trockener Juli auf Mallorca. Nach einigen lokalen Regenschauern am Dienstag und am Mittwochvormittag verzogen sich die Wolken aber wieder inselweit. Ab Mittwoch Mittag ist laut Vorhersage des Wetterdienstes wieder mit bestem Strandwetter zu rechnen.

Während am Dienstag der teilweise graue Himmel für volle Straßen, Geschäfte und Cafés in Palmas Innenstadt sorgte, können sich Urlauber in den kommenden Tagen wieder über blauen Himmel und Temperaturen bis 31 Grad freuen. Bis Freitag soll es so bleiben, mit einem leichten Wind aus Nordost und Wassertemperaturen von 26 Grad. Erst am Samstag könnten sich laut Vorhersage wieder ein paar Wolken am Himmel zeigen, allerdings ohne Regen und bei gleichbleibend hohen Temperaturen. Nachts sinkt das Thermometer kaum unter 20 Grad.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.