Centro Canino: Die Hunde müssen weg

Anwohner hatten gegen das Tierheim geklagt

Jetzt sucht das Tierheim dringend Leute, die Hunde adoptieren wollen.

Jetzt sucht das Tierheim dringend Leute, die Hunde adoptieren wollen. Das Foto stammt von der 40-Jahr-Feier des Centro Canino im Herbst 2010. Foto: N. Rincón

Das Tierheim Centro Canino Internacional auf Mallorca ist von einem Gericht dazu verpflichtet worden, alle Hunde an einen anderen Ort zu verlegen. Anwohner hatten wegen der Lärmbelästigung geklagt. Die Tierschützer haben nun drei Wochen Zeit, ein neues Zuhause für die Hunde zu finden.

Die anderen Tiere sind von der Entscheidung nicht betroffen. Das am Stadtrand von Palma gelegene Tierheim sucht nun dringend Personen, die die etwa 30 Hunde adoptieren. Ein Vertreter der Einrichtung sagte auf MM-Anfrage: „Wenn die Tiere nicht auf diesem Gelände am Stadtrand sein dürfen, wo denn dann?“

Die Betreiber des Tierheims hatten in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit Anwohnern, die sich gestört fühlten. (jm)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.