Metro und Bahn am Montag gratis

Mallorca macht beim europaweiten "Autofreien Tag" mit

Die intermodale Metrostation in Palma: Am Montag kann man die Züge dort gratis nutzen.

Die intermodale Metrostation in Palma: Am Montag kann man die Züge dort gratis nutzen.

Am 22. September feiert Europa den autofreien Tag und Mallorca ist dabei. Die Züge der SFM (Serveis Ferroviaris de Mallorca) sowie die Metro von Palma können an diesem Tag gratis genutzt werden. Das hat die zentrale Transportbehörde der Balearen am Samstag bekannt gegeben. Mehrere Gemeinden sind mit verschiedenen Aktionen ebenfalls dabei.

Hintergrund des autofreien Tags, der Teil der Europäischen Mobilitätswoche ist: Die Bevölkerung soll die Vorzüge einer autofreien Umwelt erleben. Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel soll dabei ein zentraler Punkt sein, ebenso wie Spazierengehen oder Radfahren.

Diesem Ansinnen wollte sich das balearische Umweltministerium, dem die Transportbehörde untersteht, offenbar nicht verschließen. Begleitet wird die Aktion auf den Balearen mit einer Auszeichnung für den oder die "treueste/n Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel", bei der Vielfahrer mit einer Medaille geehrt werden. Ebenso gibt es einen Malwettbewerb für Kinder.

Wie die Ultima Hora meldet, ist Spanien nach Österreich das Land mit den meisten Inititativen zu diesem Tag. Auf Mallorca machen die Gemeinden Palma, Inca, Manacor, Santa María und Muro mit.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.