Bein in Motorpflug eingeklemmt

Marrtaxí, Mallorca |
Einsatzkräft der Polizei und des Rettungsdienstes am Ort des Geschehens.

Einsatzkräft der Polizei und des Rettungsdienstes am Ort des Geschehens.

Foto: Foto: Vasil Vasilev

Ein Mann in Marrtaxí ist schwer verletzt worden, als er sich sein Bein in einem motorisierten Handpflug eingeklemmt hat. Wegen einer Unachtsamkeit geriet der 77-Jährige zwischen die Klingen der Gartenmaschine und erlitt schwerste Schnittwunden. Feuerwehrleute mussten die eingeklemmte Extremität aus dem Gerät befreien.

Der Mann wurde auf schnellstem Wege ins Krankenhaus Son Espases gebracht, hatte aber wegen der komplizierten Rettungsaktion viel Blut verloren und liegt auf der Intensivstation. Noch ist unklar, ob die Ärzte sein Bein retten können.

Kleinbauern und Hobby-Landwirte auf Mallorca verwenden häufig motorisierte Handpflüge zum Umgraben des Erdreichs, wenn sich der Einsatz eines Traktors nicht rentiert. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.