Königin Sofia bei Prozession in Palma

Palma, Mallorca |
Erkannt: Da ist sie, die Königin Sofia.

Erkannt: Da ist sie, die Königin Sofia.

Foto: Foto: Julian Aguirre

Wer die Karfreitagsprozession an Palmas Plaza Sant Francesc besucht hat, konnte eine prominente Besucherin entdecken. Spaniens ehemalige Königin und aktuelle Königsmutter Sofia wohnte der "Prozession der heiligen Grablegung" bei.

Zahlreiche Teilnehmer der Prozession boten der Königin Bilder und Kreuze an. Von den Zuschauern nutzen zahrleiche Besucher die Gelegenheit, um mit dem Mobiltelefon ein Foto zu schießen. Bernard Riera, Mitglieder der Vereinigung der Bruderschaften, überreichte Königin Sofia schließlich ein limitiertes Heiligenbild der Sieben Leiden der Heiligen Maria.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.