Blau wie das Meer

Kachel für Kachel wird an der Mauer befestigt.

Kachel für Kachel wird an der Mauer befestigt.

Foto: Foto: Gemeinde Capdepera

Die Hafenmauer von Cala Rajada wird in diesen Tagen wieder bunter. Arbeiter installieren dort das zweite Wandbild des Künstlers Gustavo. Das erste ist im vergangenen Jahr eingeweiht worden und seitdem ein Hingucker im Hafen.

Das Wandbild wird vier Meter hoch und 16 Meter breit sein. Es besteht aus 1700 Fliesen, jede einzelne ist 20 mal 20 Zentimeter groß – genauso wie beim ersten Bild. Der größte Unterschied ist die Grundfarbe. Während diese beim Wandbild aus dem vergangenen Jahr Grün war, was das Land symbolisieren soll, ist es jetzt Blau wegen der Verbundenheit Cala Rajadas mit dem Meer.

Wenn die Arbeiten zügig vorangehen, kann das Bild bis zum Ende des Monats fertiggestellt werden. Das Rathaus von Capdepera (die Gemeinde, zu der Cala Rajada gehört) weist darauf hin, dass es sich um eine Spende des Künstlers handelt, der in der Gemeinde lebt. Gustavo ist bei der Aktion von Sponsoren unterstützt worden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.