Ausgebrannte Fähre unterwegs nach Sagunto

Mallorca |
Am Haken: Die ausgebrannte Fähre wird von einem Schlepper weggezogen.

Am Haken: Die ausgebrannte Fähre wird von einem Schlepper weggezogen.

Die vor einer Woche vor Dragonera ausgebrannte Fähre "Sorrento" befindet sich auf dem Weg an die spanische Ostküste. Ein Schlepper hat am Dienstagmorgen das Schiff an den Haken genommen und damit begonnen, die "Sorrento" in Richtung Sagunto, Provinz Valencia, zu ziehen.

Die Delegierte der Zentralregierung auf den Balearen, Teresa Palmer, hatte die Abschleppaktion am Dienstagmorgen in Palma de Mallorca offiziell bestätigt.  Nach Angaben der valencianischen Hafenleitung soll das ausgebrannte Schiff dort am Donnerstagmorgen eintreffen. Die italienische Betreibergesellschaft Grimaldi hat in Sagunto zuvor eine Anlegemöglichkeit für das Wrack beantragt. (zap)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.