Die Fira del Llibre auf der Rambla in Palma de Mallorca. Foto: UH

Literaturfreunde kommen in Palma de Mallorca bis zum 7. Juni besonders auf ihre Kosten. Auf der Rambla läuft die "Fira del Llibre" mit vielen Neuerscheinungen.

Die Buchhändler der Insel sind mit über 80 Ständen präsent und präsentieren ihr Sortiment mit zahlreichen Sonderpreisen. Im Angebot sind vor allem Bücher auf Katalanisch und Spanisch, aber auch einige internationale Titel. Die Gäste kommen aber auch zum Bummeln auf den Prachtboulevard, der mit zahlreichen Cafés und Restaurants aufwartet.

Ähnliche Nachrichten

Bis Sonntag, 7. Juni, stehen täglich Autorenlesungen und Literaturevents auf dem Programm. Geöffnet ist jeweils von 10 bis 14 Uhr sowie von 17 bis 21 Uhr. (mic)