Polizei kontrolliert Schläger in Schinkenstraße

Platja de Palma, Mallorca |
Die Gruppe musste bei der Polizei ihre Personalien vorzeigen.

Die Gruppe musste bei der Polizei ihre Personalien vorzeigen.

Foto: Foto: Vasil Vasilev

Die Polizei hat an der Playa de Palma eine Gruppe von Deutschen ins Visier genommen und deren Personalien aufgenommen. Einer der Männer soll in einem Lokal in der sogenannten Schinkenstraße einen Gast grundlos geschlagen haben, als die beiden zufällig in der Herrentoilette zusammentrafen, berichtete die spanische MM-Schwesterzeitung Ultima Hora am Donnerstag.

Später konnte das Opfer den mutmaßlichen Täter in einer Menschenmenge wiedererkennen. Der Gast rief die Polizei, die daraufhin die Gruppe kontrollierte. Die Männer, die angeblich wie Rocker aussahen und von Ultima Hora als "Hells Angels" bezeichnet wurden, sollen als Touristen frisch auf Mallorca eingetroffen sein.

"Kaum sind sie da, gibt es die ersten Vorkommnisse" resümierte Ultima Hora. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

jörg / Vor über 5 Jahren

Warum schickt man die nicht sofort nach Hause.. Niemand braucht diesen Müll !!!

marco / Vor über 5 Jahren

Dumm, hässlich, ecklig und gewaltätig. Haben in Ihrem Leben nichts erreicht und machen sich wichtig.