Tabakladen an Palmas Edelmeile ausgeraubt

Palma, Mallorca |
Prominente Lage: In diesen Tabakladen unweit vom kleinen Corte Inglés in Palma wurde eingebrochen.

Prominente Lage: In diesen Tabakladen unweit vom kleinen Corte Inglés in Palma wurde eingebrochen.

An dem Tabakladen an der Edelmeile Jaime III ist wohl jeder Palma-Tourist schon einmal vorbeigekommen. Jetzt ist dort eingebrochen worden. Der oder die Diebe machten eine Beute von 5000 Euro. Die Inhaberin vertraute offenbar darauf, dass die prominente Lage potenzielle Einbrecher abhalten würde: Ihr Geschäft hatte keine Alarmanlage.

Um in das Geschäft zu gelangen nutzten die Täter eine Baustelle des Uhrengeschäfts Relojería Alemana direkt nebenan. Über ein Loch in der Mauer verschafften sie sich Zutritt zum Tabakladen und räumten dort die Kasse leer. 

Die Besitzerin sei geschockt, schreibt die Tageszeitung Ultima Hora. Es sei eine sehr beträchtliche Summe Geld weg. Eine Versicherung habe ihr Geschäft auch nicht, die Verluste seien nicht gedeckt. Die Nationalpolizei untersucht derzeit den Fall.

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.