Zehn Tage Afrika-Hitze

Mallorca |
Experten raten in diesen Tagen: Viel Wasser trinken!

Experten raten in diesen Tagen: Viel Wasser trinken!

Foto: Foto: J. Morey
Experten raten in diesen Tagen: Viel Wasser trinken!Temperaturen über 35 Grad werden in den kommenden Tagen gemessen.

Wer in diesen Tagen zum Urlaub auf die Insel kommt, darf sich – genau wie Einheimische und Residenten – auf zehn Tage Afrika-Hitze gefasst machen. Bereits seit vergangenem Freitag liegen die Spitzenwerte auf Mallorca jenseits der 30-Grad-Marke. In den kommenden Tagen wird es noch heißer.

Am Montag wurden in Porreres im Inselinneren 36,1 Grad gemessen, in Palma stieg das Quecksilber immerhin auf 34,9 Grad. María José Guerrero vom staatlichen Wetteramt Aemet auf den Balearen versicherte: "Hitzewellen Ende Juni sind zwar nicht ungewöhnlich, allerdings dauern sie in der Regel nicht so lange, und die Temperaturen sind schon extrem hoch." Ansonsten liege die Durchschnittstemperatur im sechsten Monat des Jahres bei 23 Grad, so Guerrero.

Bis zum kommenden Wochenende soll das Thermometer vielerorts auf 36 Grad klettern und für afrikanische Verhältnisse sorgen. Dabei scheint von morgens bis abends die Sonne vom stahlblauen Himmel. Experten raten, dieser Tage viel Wasser zu trinken und auf Alkohol und zu viel Koffein zu verzichten. Wer Besorgungen machen muss, solle dies möglichst in den Morgenstunden tun. Körperliche Antrengung sollte auf den Abend verschoben werden. Diese Empfehlungen beziehen sich auf die Hitzewarnstufe Gelb (mittleres Risiko). (cze)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Marco / Hace over 4 years

Viel Wasser trinken. Nein danke. Bei der schlechten Qualität aus Hahn und Flaschen. Schaut mal auf die Etiketten der Wasserfalschen ! Das ist so viel Feinstaub u.a. Pestizite, etc drinn, Der Verkauf ist in Deutschland nicht möglich. Bis 1.500 % über den Grenzwerten. Glücklich wer eine Umkehrosmoseanlage zu Hause installiert hat.